Veranstaltungen -neue Einträge-

Das ganze Jahr über finden auf dem katholischen Mallorca zahlreiche Prozessionen und Feste statt.

5. Januar
Heilige Drei Könige – Festzug in Palma.
Am Vorabend wird die Ankunft der Heiligen Drei Könige mit Booten im Hafen von Palma inszeniert. Begleitet von Fackeln und Feuerwerk reiten sie dann durch die Straßen von Palma. Besonders für die Kinder ist es eines der wichtigsten Feste des Jahres, da sie ihre Geschenke nicht zu Weihnachten, sondern zum Tag der Heiligen Drei Könige erhalten.

17. Januar
Mit einem Festzug in Palma wird der heilige Antonius um den Segen der Tiere gebeten.

19. Januar
Palma feiert den Schutzheiligen der Stadt Sebastiá.

Ostern
In der Semana Santa, der Karwoche, finden in allen Orten Prozessionen statt. Ein besonderes Ereignis ist die große Karprozession am Gründonnerstag in Palma. Alle Bruderschaften finden sich zu einer gemeinsamen Prozession zusammen, zu der die Heiligenfiguren aus den Kirchen getragen werden. Am Karfreitag wird auf den Treppen zur Kathedrale der Leidensweg Christi nachgestellt.

Mitte Mai
In Port de Sóller werden die Kämpfe zwischen Christen und Mauren nachgestellt. Die Schlacht fand am 11. Mai 1561 statt, als sich die Mallorquiner gegen die Invasion der Araber wehrten.

23./24. Juni
Fiesta de Sant Joan in Muro. Es finden ein Stierkampf, sowie Theaterstücke statt. Auf der gesamten Insel wird am 24. Juni das Fest der tanzenden Sonne gefeiert.

29. Juni
Schiffsprozession in Cala Ratjada zu Ehren des Heiligen Petrus.

16. Juli
Beeindruckende Schiffsprozessionen und Fiestas finden in den Häfen Mallorcas statt.

28. Juli
Festwoche zu Ehren der Inselheiligen St. Catalina Tomas in ihrer Geburtsstadt Valldemossa.

Juli, letzter Sonntag
Marsch zum Kloster Lluc ausgehend von der Bar „Güell“ in Palma, der erstmals 1973 als Protest gegen die Franco-Diktatur stattfand.

2. August
In Pollenca wird, wie auch im Mai in Prot de Sóller, die Schlacht zwischen den Mauren und Christen nachgestellt.

15. August
Prozession zu Mariä Himmelfahrt in Molinar

29. August
Fiesta in Sant Joan mit großen Teufelsmasken und einem Wettkampf in der alten Verteidigungstechnik der Balearenbewohner dem Steinschleudern.

Anfang September
Internationale Touristenwoche in Cala Millor.

September, 1. Sonntag
Prozession zu Ehren von Beata der Glückseeligen in Santa Margalida.

September, 2. Sonntag
Melonenfest in Vilafranca de Bonany

September, 4. Sonntag
Weinlesefest mit Feuerwerk und natürlich zahlreichen Gelegenheiten zur Weinprobe.

Oktober, 1. Sonntag
Umzug, Tanz und Freudenfeuer zum Fest der Blutwurst

20./21. Oktober
Nacht der Jungfrauen

Mitte November
Einmal jährlich trifft man sich in Inca zum „Dejous Bo“, dem größten Jahrmarkt der Insel, der im Rahmen eines Landwirtschaftsfestes stattfindet.

31. Dezember
Fahnenfest in Palma.
Feier anlässlich der Rückeroberung Palmas von den Arabern durch Jaime I in der Silvesternacht des Jahres 1229. Um Mitternacht versammelt man sich auf den Plätzen der Stadt um das traditionelle spanische Silvesterritual zu begehen. Mit jedem Glockenschlag wird eine Weinbeere von einer Traube mit zwölf Früchten in den Mund gesteckt.

Advertisements